Weather icon
5 Must-Know Secrets about The Kravis Center

5 Geheimnisse, die man über das Kravis Center wissen muss

Vorhang auf für ein ikonisches Zentrum der darstellenden Künste

Das Herz einer Gemeinde liegt in ihrer Kultur. Die Musikhalle oder das Schauspielhaus der Stadt sind beliebte Orte, an denen die Menschen die Erfahrung von Musik, Tanz und Theater teilen. Das Raymond F. Kravis Center for The Performing Arts, das nun seit drei Jahrzehnten besteht, ist die zentrale Bühne für die darstellenden Künste in den Palm Beaches. Das Gebäude erfüllt den Bedarf an einem echten Weltklasse-Zentrum für darstellende Künste in West Palm Beach und bietet einen Veranstaltungsort für die besten Musik-, Tanz- und Theateraufführungen. Die gewölbten Dächer und die glänzende Glasfassade des Gebäudes sind einzigartig und schön und so auffällig wie an dem Tag, als es 1992 eröffnet wurde.

Ein so geschichtsträchtiges Gebäude wie das Kravis Center birgt eine Fülle von wenig bekannten Fakten. Hier ist eine Liste mit 5 "Geheimnissen", die nur wenige über das schillernde "Juwel" der darstellenden Künste in Palm Beaches wissen.  

Die bemerkenswerte Gemeinschaft von Palm Beach County und das wunderbare Klima der Region haben Künstler aus der ganzen Welt angezogen. In den Jahrzehnten vor dem Bau des Kravis Center traten viele große Künstler im städtischen Auditorium in West Palm Beach auf. Das Mitte der 1960er Jahre erbaute Auditorium hat ein riesiges kegelförmiges Dach, das an ein Tipi erinnert. Das Gebäude hatte auch den Ruf, bei starkem Regen undicht zu werden, weshalb es den Beinamen "das undichte Tipi" erhielt. Trotz dieses Titels fanden sich dort viele große Künstler aller Art ein, von Sinfonien bis hin zu Rock'n'Roll-Shows. Einige der größten Künstler der damaligen Zeit setzten sich für den Bau eines besseren Veranstaltungsortes ein und unterstützten eine Halle wie das Kravis Center. Trotz der undichten Stellen steht das markante Auditorium noch immer, jetzt in Privatbesitz einer religiösen Organisation.  

Das Center ist das erste große Wahrzeichen, das man sieht, wenn man sich der Innenstadt nähert, ein glänzender Torwächter zum Herzen von West Palm Beach. Diese perfekte Lage lässt leicht vermuten, dass dies der ursprünglich geplante Standort des Kravis Centers war. In Wirklichkeit wurde das Projekt vor dem endgültigen Bau mehrmals verschoben. Zunächst war das Center für einen Stadtpark nördlich der Innenstadt und entlang der Uferpromenade vorgesehen. Als Probleme eine Änderung der Pläne erzwangen, wurde ein Standort einige Meilen südlich am Palm Beach State College ausgewählt. Dort erfolgte der erste Spatenstich, doch bevor mit dem Bau begonnen werden konnte, erzwang ein rechtliches Problem einen weiteren Umzug. Der dritte Versuch erwies sich als Glücksgriff: Das Kravis Center wurde entlang des Okeechobee Boulevard auf einem alten Baseballfeld errichtet. An dieser Stelle steht das Gebäude nun und heißt alle Besucher der Innenstadt von West Palm Beach und darüber hinaus willkommen.  

Im Kravis Center gibt es mehr als eine Bühne. Es gibt mehrere maßgeschneiderte Säle, die für ein besonderes Publikum bestimmt sind. Erstens die Alexander W. Dreyfoos, Jr. Die Alexander W. Dreyfoos, Jr. Concert Hall bietet Platz für 2.195 Personen und verfügt über eine Fläche von 90.000 Quadratmetern. Das intime Marshall E. Rinker, Sr. 300-Plätze Playhouse eignet sich für kleinere Aufführungen und Konzerte, und die Helen K. Persson Hall mit ihren 300 Plätzen ist ein flexibler Veranstaltungsort, der sowohl für kabarettistische Darbietungen als auch für intime Diskussionen und Vorführungen genutzt werden kann. Während diese kleineren Säle von qualifizierten gemeinnützigen, kunstbezogenen Gruppen gemietet werden können, stehen andere Teile des größeren Cohen-Pavillon kann für Veranstaltungen und Treffen jeder Art genutzt werden.  

Das Kravis Center war schon immer ein Ort, an dem das Beste aus traditionellem Design mit modernster Technologie kombiniert wurde. Die George W. Mergens Memorial Organ ist ein perfektes Beispiel dafür: eine einzigartige, $1,5 Millionen Dollar teure Orgel, die den Klang der besten Pfeifenorgeln der Welt digital nachbilden kann.

Die Orgel ist ein Geschenk des Gründungsmitglieds des Kravis Center Board of Directors, Alex W. Dreyfoos, Jr. Sie hat fünf Manuale, 200 Register und 96 Audiokanäle. Sie verfügt über fast 300 hochauflösende Klangsamples, die von 35 amerikanischen Pfeifenorgeln stammen, und das größte Soundsystem, das die Erbauer des Instruments je installiert haben. Das volldigitale Instrument kann Klänge in einer Weise verstärken, wie es keine herkömmliche Orgel kann, und sorgt so für Aufführungen, die wirklich unvergesslich sind.  

Das Kravis Center wurde an der Stelle einer alten Baseballanlage in West Palm Beach gebaut, die Connie Mack Field hieß. Connie Mack war ein in die Ruhmeshalle des Baseballs aufgenommener Manager. Das Feld diente als Frühjahrstrainingslager für die Philadelphia Athletics und die St. Louis Browns. Die Besucher sahen die größten Namen des Baseballsports spielen - darunter Babe Ruth, Lew Gehrig, Jackie Robinson, Joe DiMaggio und Mickey Mantle. Das Spielfeld wurde zwar durch das Kravis Center ersetzt, aber auf dem Gelände befindet sich eine Gedenktafel, die die Stelle markiert, an der sich einst die Home Plate von Mack Field befand. Das Kravis Center ist ein einzigartiges Wahrzeichen für Stil und Kultur und steht bereit, um den Palm Beaches und ihren Besuchern die besten Aufführungen von Weltklasse zu bieten. Sie können das Kravis Center zu Ihrem Urlaub hinzufügen, indem Sie unser Automatischer Reiseplaner

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch