Weather icon
  • Live-Musik und Shows

Marlow Rosado "ORUN"

Dieses Ereignis liegt in der Vergangenheit
19. November 2023
19:00 UHR - 8:30 UHR
Map Pin Icon

94 NE 2nd Ave
Delray Beach, FL 33444

Platzhalter-Pixel

Überblick

Menu Open Menu Closed

Marlow Rosado präsentiert die Musik seines neuen Latin-Jazz-Albums, Salsa-Albums, und einige seiner klassischen Titel, die seine Fans kennen und lieben. Marlows Shows sind sehr energiegeladen mit Nonstop-Musik, erstaunlichen Soli und Unterhaltung durch die Musiker.

PERFORMER BIO:
Marlow Rosado: Der energiegeladene, eklektische und aufgedrehte zweifache Grammy-Gewinner, Künstler, Produzent und Songwriter Marlow Rosado verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Musikbranche. Mit zwei Grammys und elf Nominierungen ist Marlow zweifellos eine treibende Kraft in der lateinamerikanischen Musikindustrie und eine der führenden Komponenten in der Salsa-Szene.

Der Multiinstrumentalist Marlow Rosado leitet ein 12-köpfiges Orchester und ist Inhaber eines der führenden Aufnahmestudios in Miami, in dem Künstler wie Elvis Crespo, Ricky Martin, El Gran Combo, Alejandra Guzman, Jon Secada und viele andere einige ihrer meistverkauften Musikproduktionen produziert haben. Marlow Rosado hat sich mit über 70 Songs, die von einigen der bekanntesten Namen der lateinamerikanischen Musik aufgenommen wurden, seinen Platz als einer der anerkanntesten Songwriter von heute verdient - eine Leistung, die ihm 2015 die Auszeichnung "La Musa" in der Latin Songwriters Hall of Fame einbrachte.
Marlow Rosado wurde in Puerto Rico geboren und zog nach Miami, um mit einem voll bezahlten Stipendium die Florida Atlantic University zu besuchen, wo er seinen Bachelor-Abschluss in Musikpädagogik machte. Nach seinem Abschluss arbeitete Marlow Rosado als Musiklehrer für die Schulbehörde von Miami Dade County, wo er zehn Jahre lang sein Leben dem Ziel widmete, unserer Schule eine hochwertige Musikerziehung zu ermöglichen. Diese Bemühungen brachten ihm 2014 eine Proklamation des damaligen Superintendenten der MDCPS Alberto M. Carvalho ein und machten ihn 2015 zum ausgezeichneten Alumnus des Dorothy F. Schmidt College of Arts and Letters der FAU.

Im Jahr 2009 erregte sein Debütalbum "Salsalsa" sofortige Aufmerksamkeit in der Latin-Musik-Community und verschaffte ihm einen Vertrag mit dem legendären Label "Fania Records", womit er der erste Künstler war, der seit 18 Jahren von diesem emblematischen Label unter Vertrag genommen wurde. Im Jahr 2012 veröffentlichte Marlow Rosado sein zweites, lebensveränderndes Album mit dem Titel "RETRO". Dieses Album überraschte die gesamte lateinamerikanische Musikindustrie, als es 2012 den amerikanischen Grammy für das "Best Tropical Latin Album" gewann und damit den Latin-Musik-Giganten Romeo Santos ausstach. Nach dem monumentalen Erfolg von "RETRO" ist Marlow Rosado entschlossen, schnell weiterzumachen und veröffentlicht seine dritte Produktion, "SALSANIMAL". Dieses Album ist ein wahres Abbild von Rosados kraftvoller und leidenschaftlicher Persönlichkeit. Mit dieser Produktion zeigt uns der aggressive Produzent/Songwriter, warum er "die Heavy-Metal-Band der Salsa" ist, wie ihn die LA Times nannte. Dann Album 4, die natürliche und einzigartige Platte namens "Harlow-Marlow" (2017). Diese Zusammenarbeit mit der Salsa-Legende Larry Harlow schaffte es auf Platz #7 in den Billboard Tropical Charts. Weiter geht es mit seiner neuesten Veröffentlichung der 5. und sehr starken Aussage "FEMINOMANIA" Ein Album, das dreizehn Songs und zwölf Sängerinnen umfasst. Hier haben wir die Zusammenarbeit von Rosado mit Sängerinnen wie Albita, Aymee Nuviola, Patty Padilla, Brenda K Starr, Carolina LaO, um nur einige zu nennen. Während das Jahr 2020 für die meisten ein Jahr der Veränderung war, gilt dies auch für Marlow Rosado, der zum ersten Mal in der Lage war, zwei komplette Alben zu produzieren. Sein 6. Salsa-Album mit dem Titel "LOS COLORES DE LA SALSA" und sein 1. Latin-Jazz-Album mit dem Titel "ORUN" werden im Februar 2021 bei der klassischen Indie-Plattenfirma JN Records erscheinen.

Er wird immer wieder von renommierten Künstlern verschiedener Latin-Genres für seine musikalischen Arrangement-Fähigkeiten, seine aggressiven Montunos am Klavier sowie seine Fähigkeit, Hits in einer Vielzahl von Musikstilen zu schreiben, zu produzieren und zu inszenieren, angefragt. Von den treibenden Rock-Tracks, die er auf Alejandra Guzmans Album "Lipstick" mitgeschrieben hat (nominiert für das beste Rock-Album des Jahres sowohl bei den amerikanischen als auch bei den lateinamerikanischen Grammys), über die emotionsgeladene Produktion "SENTIMIENTO BORINQUE'O" von Yolandita Monge bis hin zu den Arbeiten mit Elvis Crespo, Hector Acosta und Puerto Rican Power sind ein wahres Schaufenster von Marlows kreativen Elementen. Marlow hatte das Vergnügen, mit der ikonischen und legendären Celia Cruz, der unvergesslichen Tejana-Sängerin Selena, Marc Anthony, Maluma, Ricky Martin, Ricardo Montaner, Gilberto Santa Rosa, Olga Tan, Tito Puentes Jr, Tito Nieves, Desmond Child, Rudy Perez und vielen anderen zu arbeiten, aber wenn man Rosado fragt, was sein unvergesslichster Moment als Produzent ist, sagt er schnell und ohne zu zögern: "Einen Weihnachtstrack auf Idina Menzels Weihnachtsalbum 2019 zu produzieren, ja, Idina Menzel.

In den letzten zehn Jahren ist Marlow im In- und Ausland aufgetreten (Japan, Türkei, Griechenland, Spanien, Italien, Nepal). Er ist ein Botschafter für Marken wie T-Mobile, Samsung, Spirit Airlines und Elephant Tea. Seine Leidenschaft, Bedürftigen zu helfen, hat ihn auf einen Kreuzzug der kontinuierlichen Wohltätigkeitsarbeit in Haiti, Guatemala, Nepal und Peru geführt, indem er tonnenweise verderbliche Waren, Kleidung und medizinische Produkte sammelte und in diese Länder verschickte. Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Medienartikel über ihn geschrieben. Aus namhaften Quellen wie der LA Times, Billboards, Peoples Magazine, Huffington Post, Miami Herald und vielen anderen. Auf die Frage nach seinen Zielen für die Zukunft antwortet er: "Einfach mit der sich ständig verändernden Welt der Musik Schritt halten, damit ich das bis zu meinem letzten Atemzug tun kann".

Gamalier Reyes: Schlagzeuger/Produzent seit über 20 Jahren, hat auf über 60 Alben gespielt, gemischt, gemastert und aufgenommen, darunter Marlow Rosado, Richie Ray, Bobby Cruz, Larry Harlow.

Pablo Molina: Percussion-Experte und Blogger, hat für viele Latin-Musik-Künstler wie Tito Puente Jr. gespielt und aufgenommen.

Mike Rivera: Bassist, Produzent für Künstler wie Marc Anthony

Ivan Odio: Zertifizierter Musiklehrer für K bis 12, musikalischer Leiter für einige der bekanntesten Salsa-Künstler wie Rey Ruiz und Jose Alberto "El Canario".

BANDMITGLIEDER:
Marlow Rosado & Klavier
Gamalier Reyer & Timbales
Pablo Molina & Congas
Mike Rivera & Bass
Ivan Odio & Trompete

Std

Menu Open Menu Closed
7-8:30 Uhr

Karte

Menu Open Menu Closed

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch