Weather icon
Study Indicates Need for More Hotel Rooms in Palm Beach Gardens

Studie weist auf Bedarf an mehr Hotelzimmern in Palm Beach Gardens hin

Das Beratungsunternehmen führte eine gründliche Datenanalyse und Befragungen durch, um den Bedarf zu ermitteln.

Downtown at The Gardens Entrance

WEST PALM BEACH, Fla. (1. Oktober 2019) - Die steigende Hotelnachfrage in Palm Beach Gardens, gepaart mit einem Mangel an verfügbarem Inventar, könnte möglicherweise Platz für mehr Hotelzimmer machen. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die das weltweit tätige Beratungsunternehmen Hospitality Valuation Services (HVS) im Auftrag des Tourist Development Council (TDC) und Discover The Palm Beaches (DTPB), der offiziellen Tourismusmarketingorganisation für Palm Beach County, durchgeführt hat. 

In der Ende Juni 2019 veröffentlichten Studie "Hotel Room Supply and Demand" (Angebot und Nachfrage nach Hotelzimmern) gab HVS an, dass in den nächsten Jahren ein Bedarf an fast 600 zusätzlichen Hotelzimmern auf dem Markt entstehen wird. Der aktuelle Hotelbestand von Palm Beach Gardens umfasst neun Hotels mit insgesamt 1.625 Zimmern. Die zusätzlichen Hotelzimmer würden einen Zuwachs von 35% bedeuten.

Eine Analyse der Übernachtungszahlen ergab, dass das nächste Hotel in Palm Beach Gardens, das Residence Inn mit 122 Zimmern, nach seiner Eröffnung im ersten Quartal 2020 einen Teil der derzeitigen Nachfrage in der Stadt absorbieren wird; es wird jedoch erwartet, dass die Nachfrage weiter steigen wird. Die Analyse zeigte auch, dass die zusätzlichen Zimmer kaum Auswirkungen auf die marktweiten Belegungsraten haben.

Wie HVS berichtet, wird die Nachfrage durch mehrere Entwicklungsinitiativen angetrieben. Die Wirtschaft boomt in Palm Beach Gardens, wie Projekte wie die neue Anlage der Florida Power & Light Company (FPL) zeigen, die in der Nähe der Kreuzung von Interstate 95 und PGA Boulevard gebaut werden soll. FPL, das seinen Hauptsitz in Juno Beach hat, ist ein führender Arbeitgeber in Florida. 

Darüber hinaus hat die United Technologies Corporation (UTC) bei den Verhandlungen über ihr neues Center for Intelligence in Palm Beach Gardens, das 2018 eröffnet wurde, die Schaffung von insgesamt 510 neuen Arbeitsplätzen bis 2021 zugesagt. Das Projekt wurde kürzlich als erstes in Florida mit der Platin-Zertifizierung des U.S. Green Building Council's Leadership in Energy and Environmental Design ausgezeichnet. Die HVS-Analyse der Zimmerübernachtungen umfasste auch die Nachfrage durch den Besuch des neuen Zentrums.

In der Studie wird auch der geplante Tri-Rail-Bahnhof in Palm Beach Gardens erwähnt, für den die Stadt 2017 einen Zuschuss von $120.000 von der Federal Transit Administration erhalten hat. Im Falle einer Genehmigung würde der Bahnhof für den öffentlichen Nahverkehr in Südflorida in der Nähe der Gleise der Florida East Coast Railway an der Kreuzung PGA Boulevard und Alternate A1A liegen und dürfte zu einer weiteren erheblichen Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten führen. 

Die Ergebnisse der HVS-Studie basieren sowohl auf landesweiten und Palm Beach Gardens-spezifischen Daten als auch auf Interviews mit verschiedenen Marktteilnehmern. Zu den befragten Teilnehmern gehörten lokale Experten wie Charlotte Presensky, Freizeitverwalterin der Stadt Palm Beach Gardens, Jorge Pesquera, Präsident und CEO von Discover The Palm Beaches, Don Kolodz, Senior Vice President of Destination Development bei Discover The Palm Beaches, und George Linley, Executive Director der Palm Beach County's Sports Commission. 

Auf der Grundlage der Befragungen stellte HVS außerdem fest, dass mit mehr Hotelzimmern ein weiterer Bedarf entsteht: ein Konferenzzentrum. Die Studie ergab, dass große Unternehmen in North County (nördliches Palm Beach County) von Konferenzräumen mit einer Kapazität von mehr als 500 Personen profitieren könnten. Solche Einrichtungen sind in dem Gebiet nicht ohne weiteres verfügbar. 

"Palm Beach Gardens ist bereit für Wachstum. Die Stadt schaut auf ihr Zentrum, entlang des PGA Corridors und der Alternate A1A, wo ein geplanter Bahnhof entstehen könnte. Dies könnte ein zukünftiger Knotenpunkt für Wohn- und Geschäftsmöglichkeiten sein", sagte Mark Marciano, Bürgermeister von Palm Beach Gardens. "Es gibt einen großen Bedarf an Hotels und Tagungsräumen, und es ist eine spannende Zeit, um mit der Planung zu beginnen. Wir müssen unsere jetzigen und künftigen Einwohner und die Herausforderungen des Verkehrs im Auge behalten. Die Stadt hat einen Mobilitätsplan entwickelt, der künftige Technologien einbezieht, während wir die Infrastruktur unserer Stadt und Mobilitäts-Upgrades vorbereiten, um diesen Herausforderungen zu begegnen."
fügte Jorge Pesquera, Präsident und CEO von Discover The Palm Beaches, hinzu: "Wir sind sehr ermutigt durch diese Bestätigung der steigenden Nachfrage nach Unterkünften in verschiedenen Teilen des Countys. Das jahrzehntelange Besucherwachstum von Palm Beach County von 95% hat zum größten Anstieg des Hotelangebots in der Geschichte geführt und Tausende von Menschen in Jobs im Gastgewerbe mit hervorragenden Karrierechancen gebracht, während gleichzeitig die Lebensqualität unserer Gemeinde verbessert wurde."

Außerhalb seines unternehmerischen Fußabdrucks trägt Palm Beach Gardens mit seinem Engagement für den Profi- und Jugendsport zu den wachsenden Besucherzahlen des gesamten Bezirks bei, die 2018 ein Rekordhoch erreichten. Die Stadt ist Gastgeber der jährlichen Honda Classic-Veranstaltung der Professional Golf Association im PGA Resort & Spa. Man schätzt, dass 30% der mehr als 200.000 Besucher der Veranstaltung außerhalb von Palm Beach Gardens übernachten, da nicht genügend Hotelzimmer verfügbar sind. Eine Reihe von PGA-Tour-Golfern - darunter Tiger Woods, Brooks Koepka und Rickie Fowler - sind ebenfalls im North County ansässig, was die Attraktivität der Gegend noch erhöht. 

Die Attraktivität des Landkreises als Ziel für Tagungen, Kongresse, Kultur- und Sportveranstaltungen hat in den letzten Jahren weiter zugenommen. DTPB einen Anstieg um 98% an Hotelübernachtungen für Tagungen und Kongresse von 2014 bis 2018 gebucht. Die Nachfrage nach Zimmern aufgrund dieser Aktivitäten wurde durch einen zunehmend gezielten, systematischen und effektiven Ansatz und engagierte Marketinginitiativen von TDC-finanzierten Agenturen wie Discover The Palm Beaches, dem Cultural Council of Palm Beach County und der Palm Beach County Sports Commission angetrieben. 

Über Discover The Palm Beaches 

Discover The Palm Beaches, ehemals Palm Beach County Convention and Visitors Bureau, ist die offizielle 501(c)(6) gemeinnützige Tourismusmarketingorganisation, die für die 39 Städte und Gemeinden wirbt, die gemeinhin als "The Palm Beaches" bezeichnet werden und sich über mehr als 2.300 Quadratmeilen und 47 Meilen unberührter, goldener Strände von Boca Raton bis Jupiter und Tequesta erstrecken. Der Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Palm Beach County, der $4,8 Milliarden an direkten Besucherausgaben generiert und 70.000 Arbeitsplätze mit einem wirtschaftlichen Einfluss von mehr als $7 Milliarden bietet. Einst als tropischer Zufluchtsort für Elitereisende in den späten 1800er Jahren bekannt, erlebt Amerikas erste Resort-Destination® derzeit eine Wiederauferstehung als The Best Way To Experience Florida® und begrüßte 2018 rekordverdächtige 8,02 Millionen Menschen. Die Palm Beaches beherbergen mehr als 17.000 Hotelzimmer, die von historischen Resorts bis hin zu Boutique-Gasthöfen reichen. Das Reiseziel bietet mehr als 100 familienfreundliche Attraktionen, luxuriöse und antike Einkaufserlebnisse von Weltrang, 125 Meilen ruhiger Wasserwege für Aktivitäten auf oder im Wasser, 160 künstliche Riffe, die den Golfstrom des Atlantiks säumen, 160 Golfplätze, preisgekrönte Restaurants und eine blühende Unterhaltungsszene mit mehr als 200 Kunst- und Kulturorganisationen. 

Entlang der I-95 gelegen, sind die Palm Beaches auch die Heimat von Internationaler Flughafen Palm Beach (PBI), mit mehr als 200 täglichen Direktflügen zu 27 nationalen und internationalen Zielen in den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Palm Beaches liegen auch günstig in der Nähe der Flughäfen Fort Lauderdale-Hollywood und Miami International, die jeweils nur eine Stunde entfernt sind. Mit Virgin Trains USA (ehemals Brightline) ist der Transport nach Palm Beaches von Fort Lauderdale und Miami aus noch schneller und bequemer - und demnächst gibt es eine zusätzliche Verbindung nach Orlando. 

Weitere Informationen über The Palm Beaches finden Sie unter www.ThePalmBeaches.com und in den sozialen Medien unter FacebookTwitter Und Instagram @PalmBeachesFL, YouTube bei Discover The Palm Beaches und dem Hashtag #ThePalmBeaches. Einstimmen auf Die Palmenstrände TV für 24/7 Streaming-Inhalte der Hotels, Attraktionen, Restaurants und Erlebnisse des Reiseziels.  

MEDIENKONTAKT:

Gina Kramer
Manager, Öffentlichkeitsarbeit
Entdecken Sie die Palm Beaches
gkramer@thepalmbeaches.com
Büro: 561-233-3064; Handy: 609-752-9622

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch