Wetter-Symbol
  • Kunst Und Kultur
  • Familienfreundlich
  • Live-Musik und Shows

Delray Geschichten: Weisheit, Schönheit und Inspiration & Winter von Mark Scharf

Dieses Ereignis liegt in der Vergangenheit
20. Januar 2024
8:00 PM - 10:00 UHR
Karte Pin-Symbol

94 NE 2nd Ave
Delray Beach, FL 33444

Platzhalterpixel

Überblick

Menü öffnen Menü Geschlossen

Delray Stories: Celebrating our Community Through Theatre" ist eine neue jährliche Reihe, die jedes Jahr unter einem anderen Thema steht. Das diesjährige Thema, Weisheit, Schönheit und Inspiration, beinhaltet Monologe, die von Senioren aus Delray Beach inspiriert wurden. Professionelle Dramatiker werden die ausgewählten Geschichten verwenden, um eine Theaterproduktion zu schaffen, die von professionellen Schauspielern auf unserer Bühne aufgeführt wird!

Im Anschluss an die Aufführung findet die Uraufführungslesung des Stücks Winter von Mark Scharf statt. Winter ist ein Stück über unsere Verbindung zur Vergangenheit, in dem es darum geht, wer wir sind, wie wir von anderen definiert werden, und wie wir uns selbst definieren.

Winter erforscht, wie die Zeit unser Leben auf eine Art und Weise umspült, die die Vergangenheit sowohl erodieren als auch bereinigen kann und uns daran erinnert, dass die Zeit eine Kraft ist, die sowohl verwüstet als auch heilt. Da das Leben die Entfaltung der Zeit ist, hat auch sie die Fähigkeit, zu zerstören und zu heilen. Die Beziehung der Figuren schwankt wie die Wellen des Ozeans und wie das Leben.

Wie bei einem Tschechow-Stück ist die Handlung des Dramas mehr von den Figuren als von der Handlung bestimmt, und die Figuren werden oft von Nostalgie angetrieben. In einem Tschechow-Stück ist die Bühne mit einer größeren Anzahl von Figuren übersät, was den Eindruck einer traditionelleren Handlung erwecken kann. In einem Stück mit kleinerer Besetzung wie diesem beruht die Handlung in erster Linie auf dem Handlungsbogen der einzelnen Figuren, den Momenten der Entdeckung, die jede Figur auf ihrer Reise macht, und dem Konflikt, der sich ergibt, wenn sich die Wege der Figuren kreuzen.

Die Exposition entfaltet sich organisch durch die nachholenden Gespräche zwischen den beiden Figuren, die sich nach 50 Jahren wiedersehen.

Meeres- und Möwengeräusche werden eingeflochten, um den winterlichen Schauplatz des Geschehens, eine Stadt am Meer, in den Vordergrund zu rücken. Sowohl das geschlossene Restaurant im ersten Akt als auch die Ferienwohnung am Strand im zweiten Akt vermitteln den Eindruck, dass sich die beiden Menschen in ihrer "Nicht-Romanze" wiedersehen, was vielleicht ein ungünstiger Zeitpunkt in ihrem Leben ist, vielleicht aber auch nicht.

Std

Menü öffnen Menü Geschlossen
Von: 08:00 PM bis 10:00 PM

Karte

Menü öffnen Menü Geschlossen

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch