Weather icon

10 Dinge zu tun in Palm Beach

Erkunden Sie Palm Beach, Florida, mit diesen 10 Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten!

Das mondĂ€ne und elegante Palm Beach ist ein weltbekanntes Reiseziel fĂŒr seine faszinierende Architektur, die blauen Wellen des Ozeans, den kleinstĂ€dtischen Charakter, die echte Gastfreundschaft und das kulturelle Angebot. Diese atemberaubende Stadt zwischen der Lake Worth Lagoon und dem Atlantischen Ozean bietet eine FĂŒlle von Freizeitmöglichkeiten. Hier haben wir unsere Top 10 aufgelistet!

1. The Breakers Palm Beach

Ein ikonisches Reiseziel seit mehr als 125 Jahren, Die Brecher ist ein luxuriöses Resort im italienischen Renaissancestil, das auf einem 140 Hektar großen GrundstĂŒck direkt am Meer im Herzen von Palm Beach liegt.

Das 1896 von Henry M. Flagler gegrĂŒndete, atemberaubende Anwesen begeistert seine GĂ€ste mit freundlichem Service, unvergleichlichem Glamour am Meer und erstklassigen Annehmlichkeiten. Das Erbe des Resorts begann 1894 mit dem Bau des Royal Poinciana Hotel, einer georgianischen Schönheit am Ufer des Lake Worth. Nach der Eröffnung, die von allen Seiten gelobt wurde, beschloss Flagler bald, sein Anwesen zu erweitern und ein zweites Hotel am Strand zu errichten, unten an der "Brandung", also dort, wo die Wellen brechen. 

Im Laufe der Jahre wurde The Breakers aufgrund von BrĂ€nden in den Jahren 1903 und 1925 zweimal wiederaufgebaut. Der zweite Wiederaufbau wurde den in New York City ansĂ€ssigen Designern Schultze und Weaver ĂŒbertragen, die europĂ€ische EinflĂŒsse und Inspirationen von der Villa Medici in Rom verwendeten.

Nach der Wiedereröffnung wuchs der Ruf des Resorts weiter an, und heute gilt The Breakers als eines der kultigsten Resorts in Amerika. Eine Suite buchen oder genießen Sie eine spektakulĂ€re Brunch-Erlebnis im The Circle am Sonntagmorgen.

The Breakers Main Drive
Mit freundlicher Genehmigung von The Breakers Palm Beach

2. Das Henry M. Flagler Museum 

Auf der Westseite von Palm Beach Island gelegen, ist das Henry Morrison Flagler Museum bietet FĂŒhrungen durch Henry M. Flaglers Anwesen Whitehall aus der Zeit des Goldenen Zeitalters an.

Das 1902 fertiggestellte Herrenhaus, das Flagler und seine Frau bis 1913 als Winterquartier nutzten, ist heute ein National Historic Landmark. Das Museum hat Whitehall in seinem ganzen vergoldeten Glanz restauriert und hebt Flaglers Leistungen bei der Gestaltung der Geschichte Floridas und des amerikanischen Gilded Age hervor.

WĂ€hrend der gesamten Saison in Palm Beach werden wechselnde Ausstellungen und Sonderprogramme angeboten, und die Besucher können an Bord von Flaglers privatem Triebwagen Nr. 91 aus dem Jahr 1896 gehen. Das Museum ist von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten Hier.

Whitehall Flagler Museum
Mit freundlicher Genehmigung des Henry M. Flagler Museums

3. Worth Avenue

Worth Avenue ist ein bezauberndes und weltbekanntes Einkaufsziel, das sich ĂŒber drei Blocks vom Atlantischen Ozean bis zum Intracoastal Waterway erstreckt.

Die Worth Avenue, die als eine der schönsten Einkaufsstraßen des Landes gilt, ist eine mondĂ€ne Gegend, in der sich die spektakulĂ€re Einkaufs- und Gastronomieszene mit Kunstausstellungen und architektonischen Schönheiten paart. Hier finden Sie alles, von Gourmet-Restaurants bis hin zu erstklassigen GeschĂ€ften und kurzen "Vias", die von der Hauptstraße abgehen. Via Parigi, Via Mizner, Via Roma und Via Amore sind nur einige der zahlreichen Straßen, die mit Boutiquen und Restaurants im Freien gefĂŒllt sind.

Zu den großen Markennamen, die in dieser luxuriösen Avenue ein GeschĂ€ft haben, gehören Neiman Marcus, Cartier, Louis Vuitton, Tiffany & Co., Tourneau, HermĂšs, Ralph Lauren, Gucci und viele andere.

In der Lilly Pulitzer Boutique können Sie authentische Palm Beach Resorts-Kleidung mit farbenfrohen Blumenmustern kaufen. Und wenn Sie hungrig sind, nehmen Sie Platz im Pizza unter freiem Himmel. Dieses besondere Restaurant in der Via Mizner bietet köstliche Pizzen aus dem Backofen und klassische italienische SpezialitÀten in einem von schöner Architektur umgebenen Innenhof.

Versteckt zwischen den Farnwedeln im Innenhof des Restaurants befindet sich der einzige Friedhof in Palm Beach - eigentlich ein Haustierfriedhof. Eines der beiden GrĂ€ber, die dort ruhen, gehört dem Spinnenaffen Johnnie Brown, dem berĂŒhmten Haustier des Architekten Addison Mizner. Johnnie Brown wurde in Palm Beach in den 1920er Jahren berĂŒhmt, als er auf den Schultern von Mizner ĂŒber die Insel spazierte. Auf seinem Grabstein steht "Johnnie Brown, The Human Monkey, Died April 30, 1927".

 

4. Der Uhrenturm

Der Clock Tower - ein ikonisches Wahrzeichen, das kaum zu ĂŒbersehen ist - steht zwischen Palmen direkt am Eingang der Worth Avenue.

Die Uhr blickt sowohl auf die Allee als auch auf den dahinter liegenden wunderschönen Atlantik. Der 25 Fuß hohe Turm erhebt sich majestĂ€tisch auf dem BĂŒrgersteig des Old Ocean Boulevard - der perfekte Ort fĂŒr ein Selfie! Die Uhr soll auch ein Denkmal fĂŒr den Palm Beach Pier sein, der an dieser Stelle stand, bevor er 1930 durch einen Hurrikan zerstört wurde.

Der Bau der Uhr war Teil einer $15,8 Millionen teuren Renovierung der stilvollen Worth Ave im Jahr 2010, die breitere BĂŒrgersteige, Straßenlaternen im antiken Stil und Palmen entlang der BĂŒrgersteige umfasste.

 

5. Das königliche Poinciana Plaza

Der Königliche Poinciana Plaza ist ein High-End-Einkaufszentrum, das in den spĂ€ten 1950er Jahren erbaut wurde. Heute umfasst die Plaza insgesamt 50 handverlesene Marken, umgeben von klassischer John-Volk-Architektur - ein großartiges Beispiel fĂŒr seinen charakteristischen Palm-Beach-Stil.

Mit 180.000 Quadratmetern EinzelhandelsflĂ€che und ĂŒppigen GĂ€rten bietet die Plaza ein einzigartiges internationales Einkaufs- und Unterhaltungserlebnis fĂŒr Genuss und RĂŒckzug.

Wenn Sie dort sind, sollten Sie unbedingt im Sant Ambroeus einkehren und authentische MailÀnder SpezialitÀten probieren. Dieses atemberaubende Restaurant der gehobenen Klasse bietet ein feines Abendessen, eine Bar mit Cocktails und Cafétischen sowie eine eigene Kaffeebar und Gelateria.

Nur wenige Schritte von der Plaza entfernt befindet sich am Royal Poinciana Way auf dem Mittelstreifen östlich der Kreuzung mit der Cocoanut Row und dem Bradley Place eine 11 Fuß hohe Bronzestatue von Henry Flagler.

6. Die Gesellschaft der vier KĂŒnste

Die 1936 gegrĂŒndete Gesellschaft der vier KĂŒnste ist eine gemeinnĂŒtzige Kulturorganisation und eines der Ă€ltesten und angesehensten kulturellen Ziele in Palm Beach.

Diese Kultureinrichtung bietet ein dynamisches und inspirierendes Kulturprogramm mit Kunstausstellungen, namhaften Rednern, Konzerten, Filmen und Bildungsprogrammen.

Der 10 Hektar große Campus am Intracoastal Waterway in Palm Beach umfasst eine AuffĂŒhrungshalle, eine vom berĂŒhmten Architekten Addison Mizner entworfene Kunstgalerie, ein modernes Bildungszentrum, das sich dem lebenslangen Lernen widmet, eine Bibliothek, eine Kinderbibliothek und wunderschöne SkulpturengĂ€rten aus dem Jahr 1938.

7. Der Seeweg

Vor dem beeindruckenden Flagler Museum am westlichen Rand von Palm Beach finden Sie Lake TrailEin Ort, der einige der exklusivsten Adressen der Welt beherbergt, aber auch ein Weg, auf dem sich Jogger, KindermÀdchen, Besucher und Einheimische von Palm Beach entlang der mit Bougainvillea und Efeu bewachsenen WÀnde mischen.

Der Weg ist 5,5 Meilen lang und verlĂ€uft vom South Lake Drive in der NĂ€he der Peruvian Avenue North bis zu seinem Ende nördlich des berĂŒhmten Sailfish Club.

Eine der Hauptattraktionen des Pfades ist ein riesiger Kapokbaum, der aus dem Amazonas-Regenwald stammt und in den AnfĂ€ngen von Palm Beach als Versuchspflanze hierher gebracht wurde. Eine weitere Attraktion auf dem Weg ist das alte Bethesda-by-the-Sea, eine entweihte Kirche, die zu einem Familienwohnsitz umgebaut wurde. Das ganz aus Holz errichtete Haus versprĂŒht den Charme und das Design des frĂŒhen 20. Jahrhunderts und verfĂŒgt ĂŒber einen Betonweg, der von einem alten Banyan-Baum gekrĂŒmmt wird.

Und schließlich ist der Anblick der prĂ€chtigen Boote mit der Skyline von West Palm Beach in der Ferne ein Instagram-Foto, das man sich nicht entgehen lassen sollte. 

Kapok Tree on Lake Trail

8. Die Möwe Cottage

Im Schatten des Flagler-Museums steht ein kleines, mit blauen Schindeln und einem Holzschindeldach verkleidetes HĂ€uschen. Dieses unscheinbare kleine GebĂ€ude mit dem Namen "Sea Gull Cottage" ist fĂŒr die Insel vielleicht genauso wichtig wie Flaglers palastartiges Haus.

Das 1886 erbaute Haus galt als eines der schönsten HÀuser der Insel, mit Buntglasfenstern und einer Treppe aus Mahagoni, das aus einem Schiffswrack geborgen wurde.

Henry Flagler war so beeindruckt, dass er beschloss, das Haus und das gesamte GrundstĂŒck, auf dem es stand, zu kaufen. Das Haus wurde Flaglers Winterquartier, und das nahe gelegene Land wurde zur Baustelle fĂŒr sein neues Herrenhaus, das 1902 fertiggestellt wurde.

Das charmante, dreistöckige Haus liegt direkt am Lake Trail und dient der Gemeinde Palm Beach fĂŒr Veranstaltungen und Events.

Sea Gull Cottage on Palm Beach  Iland

9. Palm Beach Par 3 Golfplatz

Eingebettet zwischen dem Atlantischen Ozean und der Lagune von Lake Worth liegt das bekannte Palm Beach Par 3 Golfplatz bietet ein unvergleichliches Golferlebnis.

Der Golfplatz wurde ursprĂŒnglich 1961 vom legendĂ€ren Golfplatzarchitekten Dick Wilson und seinem Lehrling Joe Lee entworfen. Dann wurde der Platz 2009 vom World Hall of Fame-Champion Raymond Floyd komplett renoviert.

Der Palm Beach Par 3 Golf Course liegt inmitten einer wunderschönen tropischen Landschaft mit zwei Seen und ĂŒppigem Palmenrasen, wo immer eine Meeresbrise weht.

Der Golfplatz verfĂŒgt ĂŒber 18 schöne Löcher, von 81 bis 211 Yards und 3 SĂ€tze von Tees an jedem Loch. Es gibt auch eine neue 2-stöckige Key West Stil Clubhaus, das eine voll ausgestattete Pro-Shop und al Fresco Restaurant und Bar bietet.

10. Buccan & Café Boulud

Kein Besuch in Palm Beach ist vollstĂ€ndig ohne ein Gourmet-Dinner im Herzen von Palm Beach im Buccan oder CafĂ© Boulud. Unter der Leitung von Chefkoch Clay Conley bietet das Buccan originelle amerikanische KĂŒche mit frischen, sorgfĂ€ltig ausgewĂ€hlten Zutaten. Auf der Speisekarte finden Sie Gerichte mit innovativen Geschmacksrichtungen, die Fisch, Fleisch, Pasta und sogar pflanzliche SpezialitĂ€ten und rohe Optionen wie Ceviche oder Steak Tartare enthalten. Reservieren Sie Ihren Tisch Hier.

Das CafĂ© Boulud ist ein legendĂ€res Restaurant im Brazilian Court Hotel. Das Restaurant verfĂŒgt ĂŒber einen Weinkeller mit Weinen aus allen Kontinenten und ein von Sternekoch Daniel Boulud und KĂŒchenchef Dieter Samijn kreiertes MenĂŒ.

Zu den köstlichen lokalen SpezialitĂ€ten gehören Wolfsbarsch in Kartoffelkruste, Jakobsmuscheln mit SommerkĂŒrbis und Oliven-Aioli und die beliebte Seezunge Meuniere, die am Tisch filetiert wird. 

Tuna crisp at Buccan

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen SĂŒdflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen BesucherfĂŒhrer

de_DEDeutsch