Weather icon

3-Tage Kunst und Kultur im Freien in den Palm Beaches

Es ist keine Überraschung, dass die Palm Beaches als Floridas Kulturhauptstadt® bekannt sind. Wer die Kunst- und Kulturhighlights des Reiseziels erkunden möchte, hat eine Fülle von Möglichkeiten.

Genießen Sie hochwertige Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade, ohne dabei auf Sonnenschein verzichten zu müssen. Beginnen Sie mit der Planung des ultimativen Kunst- und Kulturausflugs mit unserer vorgeschlagenen Reiseroute (siehe unten). 

Einchecken

Bei über 220 Unterkünften in der ganzen Region fällt es schwer, sich für eine zu entscheiden. In Anlehnung an die am meisten auf Kunst ausgerichteten Optionen empfehlen wir Grandview Gardens Bed and Breakfast, The Ben; eine Autograph Collection oder Das Vordach. Alle Optionen in der Innenstadt von West Palm Beach werden Sie in den Bann der kleinen Stadt und der großen Kunst ziehen. 

Tag eins

In der Hochsaison (Oktober bis April) sollten Sie sich ins Zentrum von West Palm Beach begeben, wo Sie auf die City of West Palm Beach's Grüner MarktDer Green Market befindet sich entlang des Flagler Drive Waterfront in der Nähe der Clematis Street. Der Markt mit über 90 lokalen Lebensmittel- und Kunstanbietern findet von Oktober bis April jeden Samstag von 9 bis 13 Uhr statt. Wenn der Green Market während Ihres Besuchs keine Saison hat, können Sie den Historische Gesellschaft von Palm Beach Countywo Sie sicher viel über die geschichtsträchtige Vergangenheit der Palm Beaches erfahren werden. 

Woman taking picture on the Wet Palm Beach Waterfront

Die Palm Beaches sind seit langem ein Zentrum für Kunst und Kultur in Südflorida, und wie könnte man seinen Besuch besser beginnen als auf einer der historischsten Strecken des Bezirks? Der Dixie Highway, der sich vom nördlichsten Punkt des Bezirks bis zum südlichsten Punkt erstreckt, beherbergt Restaurants, Einzelhandelsgeschäfte und eine breite Palette von Unternehmen, darunter viele der einzigartigen Restaurants des Reiseziels. Besuchen Sie Belle and Maxwell's zum Mittagessen. Das Restaurant ist bekannt für seine hervorragende Küche in einer ungezwungenen und unterhaltsamen Umgebung und bietet eine lebendige Farbgebung und eine eklektische Einrichtung, die die Stimmung für diesen dreitägigen Ausflug prägen wird. 

Nach dem Mittagessen gehen Sie zu Ann Norton Skulpturengärten durch die zierlichen, aber bezaubernden Gärten spazieren, um eine Dosis frischer Luft und großformatige Skulpturen zu genießen. Mehr als 250 Arten tropischer Pflanzen und Palmen sind hier zu Hause, ebenso wie neun monumentale und ikonische handgefertigte Skulpturen, die die Bildhauerin Ann Weaver Norton in 15 Jahren geschaffen hat. (Verpassen Sie nicht das Werk von Edwina Sandys, der Enkelin von Winston Churchill und Teilzeitbewohnerin von Palm Beach). Besuchen Sie auch Ann Weaver Nortons Atelier und ehemaligen Wohnsitz, in dem die Werke verschiedener Künstler in der Galerie ausgestellt sind. 

Haben Sie Lust auf einen kleinen Einkaufsbummel? Nur wenige Minuten entfernt befindet sich das einzigartige Angebot an Galerien, Konsignations- und Boutiquengeschäften von Antike Reihein einer bezaubernden Straße im berühmten Design- und Kunstviertel der Stadt mehr als 40 Geschäfte, die Antiquitäten, Kunst, Einrichtungsgegenstände und mehr aus dem 17. bis 20.

Die Happy Hour ist nur wenige Schritte entfernt. Reservieren Sie einen Platz auf der Außenveranda unter Todd's bei EmKo oder genießen Sie einen Cocktail im offenen und luftigen Speisesaal. Der Raum, der einst ein altes Autohaus war, dient heute als Kunstgalerie und Restaurant. Hier präsentiert der legendäre Chefkoch Todd English kreative kulinarische Kreationen in einer rustikalen und doch raffinierten Atmosphäre. Genießen Sie die Happy Hour mit den zeitgenössischen Skulpturen im Garten oder auf der Veranda unter den Palmen. Wenn Sie zum Abendessen bleiben, sollten Sie unbedingt die Bolognese probieren. Nachdem Sie sich mit einem oder zwei Cocktails abgekühlt haben, fahren Sie zurück in Ihr Hotel und machen sich für das Abendessen frisch. Wenn Sie sich gestärkt haben, genießen Sie die Atmosphäre im Freien im Das Quadrat während Sie auf der Veranda des Il Bellagio speisen. Dieses italienische Restaurant mit seinen malerischen, überdachten Sitzplätzen im Freien am Springbrunnen ist ein lokaler Favorit, der seit über 25 Jahren an diesem Ort zu Hause ist. 

Zweiter Tag

Halten Sie die künstlerische Energie aufrecht, indem Sie zum Frühstück bei Subculture Coffee Roasters in der Clematis Street vorbeischauen, bevor Sie den Tag beginnen. Hier finden Sie Wandmalereien, darunter das farbenfrohe Einstein-Bild, ein beliebtes Motiv des weltberühmten brasilianischen Künstlers Eduardo Kobra. Bleiben Sie für einen Spaziergang, um andere Wandmalereien in der Gegend zu sehen, und besuchen Sie das CANVAS Outdoor Museum, von dem viele Werke in Gehweite zu finden sind. Wenn Sie Zeit haben, fahren Sie mit dem Auto nach Lake Worth, um weitere Wandmalereien zu sehen und einen Stopp im Kulturrat für Palm Beach County, wo lokale Experten Einblicke in Kunst und Kultur geben. Bevor Sie das Gebäude verlassen, sollten Sie unbedingt einen Blick in den Laden werfen, der sich im Gebäude befindet und in dem Sie von lokalen Kunsthandwerkern gestaltete Stücke erwerben können. 

MLK Wall Mural Lake Worth Beach
Foto mit freundlicher Genehmigung von Sargent Photography

Als Nächstes fahren Sie in den Süden nach Boca Raton, eine der geschichtsträchtigsten Regionen des Landes, die nicht nur durch den Einfluss von Addison Mizner in der Architektur bekannt ist. Halten Sie zunächst an der Boca Raton Kunstmuseumdas von klassischen Gemälden bis hin zu interaktiven Exponaten alles bietet. Wenn Sie im Februar unterwegs sind, sollten Sie unbedingt das jährliche Mizner Park Art Festival besuchen, bei dem Sie einige der herausragenden Werke des Museums im Freien bewundern können. Schlendern Sie weiter durch die kopfsteingepflasterten Straßen von Mizner Park, die mit beliebten Geschäften und süßen Restaurants gespickt sind.

Besuchen Sie zum Mittagessen Max's Grille, ein geschätztes Lokal und seit langem eine feste Größe im Mizner Park. Wenn Sie Ihren Appetit gestillt haben, machen Sie sich auf den Weg zum Morikami Museum & Gardens und spazieren Sie durch einen der über 16 Hektar großen, ruhigen und zeitlosen japanischen Gärten. Bewundern Sie auch die Ausstellungsstücke des Museums, das über 7.000 japanische Kunstobjekte und Artefakte beherbergt. 

Wenn Sie Ihre Ruhe gefunden haben, fahren Sie zurück in den zentralen Teil des Landes nach West Palm Beach, wo Sie ein Abendessen erwartet. Genießen Sie bei Restoration Hardware im Dachrestaurant des Einrichtungshauses ein Abendessen mit Aussicht. Die Veranda im Art-Déco-Stil mit Blick auf das Stadtbild von West Palm Beach ist eine wunderbare Möglichkeit, den Sonnenuntergang zu genießen.

Die Straße hinunter können Sie sich eine Vorstellung im Kravis-Zentrum für darstellende Künste. Werfen Sie einen Blick auf den Spielplan, um die Mischung aus nationalen und internationalen Künstlern und Unternehmen höchster Qualität zu sehen, die nach The Palm Beaches kommen werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Plätze im Voraus zu reservieren, um sie sich zu sichern. 

Tag drei

Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Flair und den Aromen, die wir in The Palm Beaches kennen und lieben. An einem Ort voller Vielfalt ist es ein Leichtes, fantastische Restaurants aus der ganzen Welt zu finden. Der Salento Coffee Shop, ein kolumbianischer Kaffee- und Sandwich-Laden, ist eine gute Möglichkeit, den Tag mit mehr Schwung zu beginnen. Bestellen Sie neben einem Kaffee unbedingt eine Frühstücks-Arepa, ein traditionelles kolumbianisches Grundnahrungsmittel, das Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.   

Nach einem ausgiebigen Frühstück und einem Cortadito gehen Sie zu Botanische Gärten der Berge in West Palm Beach. Der älteste und größte botanische Garten des Palm Beach County beherbergt über 2.000 Pflanzenarten. Darunter befinden sich einheimische Pflanzen aus Florida, exotische und tropische Obstbäume, Bromelien, Rosen, Kakteen und Palmen. Verbringen Sie einige Zeit in der Sonne, während Sie den Anblick der 25 Schaugärten genießen und buchstäblich frische Luft atmen.

Genießen Sie zum Mittagessen die kulturelle Szene der Palm Beaches im Havana, einem beliebten kubanischen Restaurant, das bereits seit 25 Jahren eine Familientradition ist. Genießen Sie hier die kubanischen Klassiker so, wie sie sein sollten, reich an tiefem, herzhaftem Geschmack und knoblauchartiger Güte. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist das Havana ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Gehen Sie zum Bestellfenster oder setzen Sie sich in den mit dunklem Holz getäfelten, zweistöckigen Speisesaal, in dem Sie sich sofort wie bei Freunden zu Hause fühlen. Wenn Sie etwas Zwangloseres suchen, sollten Sie in einer unserer zahlreichen Brauereien vorbeischauen; Nach Süden bietet einen Imbisswagen mit schmackhaften Häppchen zum Mittagessen an. Setzen Sie sich an einen Picknicktisch und probieren Sie einige der lokalen Biere. 

View of Atlantic Avenue Delray Beach

Kehren Sie zum Hotel zurück, um am Pool zu entspannen, oder fahren Sie hinunter zur Atlantic Avenue in Delray Beach, einer beliebten Straße mit Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben. Pineapple Grove ist ein Muss für die lustige Straßenkunst, und Cornell Kunstmuseum ist nur wenige Schritte entfernt. Dies ist ein großartiger Ort, um zu Abend zu essen, wenn Sie langsam hungrig werden. Das DaDa, eines der bekanntesten Art-Déco-Restaurants in der Region, ist eine gute Idee. Nehmen Sie unter dem glitzernden, beleuchteten Banyan-Baum Platz. Wir versprechen Ihnen, dass Ihre Geschmacksknospen glücklich sein werden, ganz gleich, was Chefkoch Jessie Steele auftischt. Essen, trinken und genießen Sie in diesem eklektischen Haus aus den frühen 1900er Jahren, das heute zu den gefragtesten Restaurants des Landes gehört. Lassen Sie den Abend ausklingen im  Kunstwerkstatt oder kehren Sie in Ihr Hotel zurück, um einen entspannten Abend unter dem Sternenhimmel zu verbringen. 

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch