Weather icon

Kunst, die die Vielfalt in den Palm Beaches zelebriert

Die Palm Beaches bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich in den Straßen der Stadt, in Museen, Parks und Gärten an unterschiedlicher Kunst zu erfreuen.

In diesen beispiellosen Zeiten ist es schwierig, die Orte aufzusuchen, die wir normalerweise besuchen würden. Wenn Sie jedoch einen Ort voller Kultur, gutem Essen und Kunst suchen, dann sind die Palm Beaches Ihr One-Stop-Shop. In den Palm Beaches werden BIPOC (Black, Indenigious and People of Color)-Künstler und -Schöpfer in Form von Fotografien, Straßenmalereien und faszinierenden Skulpturen zelebriert. Eine der ersten Stationen, die Sie sicher in ihren Bann ziehen wird, ist das Palm Beach Fotografisches Zentrum neben der Mandel Palm Beach Library in der Clematis Street. Sie zeigt eine Vielzahl von Abzügen von lokalen und internationalen Fotografen. Die aktuelle Ausstellung, "From the Heart", zeigt die Arbeiten von Maggie Steberist eine bekannte amerikanische Dokumentarfotografin. In ihrer Arbeit hält sie zahlreiche Themen der sozialen Gerechtigkeit fest, darunter den afrikanischen Sklavenhandel, die Kämpfe schwarzer und brauner Menschen auf globaler Ebene und das Leben indigener Völker. Sie verbrachte einige Zeit in Haiti, wo sie die Geschichte und Kultur des Landes und seiner Bevölkerung festhielt. Ein Bild, das garantiert Ihre Aufmerksamkeit erregt, ist "Laughing Girl", das ein junges Mädchen in Gonaives, Haiti, zeigt, das im Slum von Rabato vor Freude tanzt. Die Ausstellung ist bis zum 30. April 2021 zu besichtigen. Weitere Werke von unglaublichen Künstlern aus Südflorida sind das ganze Jahr über im Palm Beach Photographic Centre zu sehen. Das Zentrum befindet sich in der 415 Clematis Street und ist von Montag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr und von Freitag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

"Laughing Girl" von Maggie Steber; Foto von Alisha L. (@heyalishahey)

Ebenfalls auf der Messe zu sehen Mandel Palm Beach Bibliothek ist eine beeindruckende Skulptur namens "COVIDA" des kolumbianischen Künstlers Emilio AponteSierra Paretti. Emilio ist ein kolumbianischer Einwanderer, der auf der Suche nach politischem Asyl nach Südflorida kam. Er ist ein multidisziplinärer Künstler, der seine Plattform nutzt, um auf soziale Probleme in der LatinX- und LGBTQ+-Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Das Stück beleuchtet die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf viele Menschen. Im Mittelpunkt steht eine "Frau, eine Mutter, eine Schwester, eine Nachbarin, die das Bewusstsein für COVID schärft". In dem Stück trägt die Frau eine bunte Maske aus Papier und nachhaltigen Materialien, die "Schutz, aber auch Hoffnung für unsere Zukunft" bedeutet. Die öffentliche Bibliothek ist montags bis donnerstags von 9.30 bis 19.00 Uhr, freitags und samstags von 9.30 bis 17.00 Uhr und sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Sie befindet sich in der 401 Clematis Street in West Palm Beach.

Covida sculpture by Emilio AponteSierra Paretti
"COVIDA" von Emilio AponteSierra Paretti; Foto: Alisha L. (@heyalishahey)

Einige der farbenfrohsten Sehenswürdigkeiten in The Palm Beaches sind die Wandmalereien auf den Straßen. In der Clematis Street 518 finden Sie ein unglaubliches Wandgemälde an der Wand der Respectable Street, einer lokalen Bar, einem Kunst- und Musiklokal. Das Wandgemälde umfasst die Geschichte der Bürgerrechtsbewegung und zeigt Porträts schwarzer amerikanischer Bürgerrechtsführer wie Fannie Lou Hamer, John Lewis, Harriet Tubman, Malcolm X, Kathleen Cleaver und Martin Luther King Jr. Das Wandgemälde wurde von der Revolution der Straßenkunstist ein von Schwarzen geführtes Kollektiv und Unternehmen für öffentliche Kunst. Sie haben sich auf die Bereitstellung von hochgradig kuratierter und kulturell sensibler öffentlicher Kunst, städtischem Design und Skulpturen spezialisiert.

Civil rights leaders in a mural by Street Art Revolution
Das Wandbild von Street Art Revolution zu Ehren der Bürgerrechtsführer; Foto: Alisha L. (@heyalishahey)

Weltberühmter brasilianischer Wandmaler Eduardo Kobra hat ein Wandgemälde in der Clematis Street neben der Kapow! Noodle Bar in der 519 Clematis Street. Seine Werke sind für ihre leuchtenden Farben bekannt und zeigen oft bekannte Künstler, Dichter, Bürgerrechtler und farbige Menschen. Sein Werk in West Palm Beach ist ein verstecktes Juwel, das einen farbenfrohen, Jeans-Shorts tragenden Albert Einstein zeigt.

Einstein mural by Eduardo Kobra
Wandgemälde von Eduardo Kobra für das Canvas Outdoor Museum; Foto von Adrian Wilcox Photography

Die charmante Gegend in der Innenstadt von Lake Worth hat eine unglaubliche Menge an Geschichte und Persönlichkeit. An der Rückwand der 601 Lake Avenue finden Sie ein weiteres Wandgemälde von Kobra, das Martin Luther King Jr. auf der National Mall in Washington, D.C., während seiner berühmten "I Have A Dream"-Rede darstellt. Dieser Standort befindet sich neben dem Lake Worth Beach Art Park und Der Kulturrat für Palm Beach Countydie auch das ganze Jahr über Ausstellungen von lokalen Künstlern veranstaltet. Die jüngste Ausstellung, Karibu, zelebrierte schwarze Künstler in Palm Beach County und war nichts weniger als inspirierend, kraftvoll und spirituell.

Martin Luther King Jr. mural by Eduardo Kobra
Martin Luther King Jr. Wandgemälde von Eduardo Kobra; Foto von Alisha L. (@heyalishahey)

Delray Beach, im südlichen Teil von Palm Beach County gelegen, ist die Heimat von Morikami-Museum und japanische Gärten. Dieser beliebte Ort ist ein Favorit für Menschen, die japanische Kultur und erfrischende Spaziergänge in der Natur mögen. Das ganze Jahr über gibt es Ausstellungen, die die japanische Kultur und Künstler vorstellen. Ab dem 8. Mai 2021 zeigt das Museum eine neue Ausstellung mit dem Titel "Painting Enlightenment: Erleben von Weisheit und Mitgefühl durch Kunst und Wissenschaft", die Werke des japanischen Künstlers Iwasaki Tsuneo zeigen wird. Ein Großteil seiner Arbeiten beschäftigt sich mit der Verbindung zwischen Wissenschaft und Buddhismus. Dies und vieles mehr finden Sie in der 4000 Morikami Park Road in Delray Beach. Die Ausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet; der Eintritt kostet $15 für Erwachsene, $13 für Senioren und $9 für Kinder.

A sculpture at Morikami Museum and Japanese Gardens
Eine Skulptur im Morikami-Museum und den Japanischen Gärten

Weitere interessante Kunstwerke in South Palm Beach County finden Sie unter Spanish River Park in Boca Raton, wo die Tunnel zum Strand mit Wandmalereien verschiedener Künstler geschmückt sind. Eines der interessantesten Werke am Nordosttunnel, der zum Strand führt, stammt von dem Straßenkünstler Ivan Roque. Das Wandgemälde ist von der örtlichen Gemeinde und dem Meer inspiriert und zeigt Bougainvillea und Meeresbewohner. Roque ist ein Latino-Künstler aus Miami, dessen Werke bereits in verschiedenen Galerien ausgestellt wurden, darunter auch im Coral Springs Museum of Art. Obwohl man öffentliche Kunstspaziergänge, Ausstellungen und Galerien durch soziale Distanz und das Tragen von Masken gefahrlos genießen kann, gibt es auch Möglichkeiten, für die man seine Couch nicht verlassen muss. Die Historische Gesellschaft und Museum von Boca Raton bietet eine Online-Ausstellung an, HERstorydie anhand historischer Fotografien die frühen weiblichen Siedler von Boca Raton erforscht. Zu diesen Pionierinnen gehören die afroamerikanische Pionierin Pearl Swanson und die japanische Pionierin Sada Sakai. Sie können auch Ihr Wissen testen, nachdem Sie die Ausstellung besucht haben.

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch