Weather icon

Rollstuhlgerechte Naturlehrpfade in The Palm Beaches

Entdecken Sie einige der besten Möglichkeiten für Rollstuhlfahrer, die natürliche Seite von The Palm Beaches zu erkunden.

Wenn Sie an die Palm Beaches denken, stellen Sie sich wahrscheinlich den schönen Sand vor und können sogar die Wellen des Ozeans gegen den Strand klatschen hören. Und wer könnte Ihnen das verdenken? Die Palm Beaches sind fantastisch, aber diese schöne Gegend hat noch viel mehr zu bieten als Strände, darunter einige der rollstuhlfreundlichsten Wanderwege in Florida. Die folgenden barrierefreien Wanderwege sind es wert, bei Ihrem nächsten Besuch erkundet zu werden.

Apoxee Trail und Cypress Boardwalk Trail

Unter Grassy Waters Preserve in West Palm Beach finden Sie zwei für Rollstuhlfahrer zugängliche Wanderwege, die Sie unbedingt besuchen sollten. Dieses Naturschutzgebiet ist 23 Quadratmeilen groß und beherbergt einige der erstaunlichsten Wildtiere Floridas. Der Apoxee Trail liegt direkt an der Jog Road und ist ein kurzer, asphaltierter Rundweg von einer halben Meile Länge. Aber denken Sie nicht, dass die Strecke Sie enttäuschen wird. Er führt durch Feuchtgebiete und Flachwälder, in denen Sie Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und wunderschöne Fotos machen können - ganz bequem von Ihrem eigenen Rollstuhl aus. In diesem Naturschutzgebiet finden Sie auch den Cypress Boardwalk Trail. Dieser rollstuhlgerechte, erhöhte Holzsteg ist 1 Meile lang und führt hin und zurück. Sie können über das Moor und die sumpfigen Gebiete rollen, während Sie es sich im Schatten der hohen Bäume oder in den Unterständen am Wegesrand bequem machen und entspannen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Augen zu schließen und den Geräuschen der Tiere und Vögel zu lauschen.

Grassy Waters Preserve
Grassy Waters Preserve

Green Cay Naturzentrum Pfad

Ein weiterer rollstuhlgerechter Wanderweg befindet sich unter Naturzentrum Green Cay in Boynton Beach. Die erhöhte Promenade erstreckt sich über 1,5 Meilen und ist mit Schildern versehen, die einen Einblick in die 100 Hektar großen Feuchtgebiete und die zahlreichen Tiere und Pflanzen geben, die hier zu Hause sind. Wenn Ihre Freunde und Ihre Familie müde werden, können Sie sich auf den Bänken an der Promenade niederlassen und die Sehenswürdigkeiten und Geräusche um sich herum in sich aufnehmen.

Great blue heron, Green Cay Nature Center
Naturzentrum Green Cay

Okeeheelee Nature Center Pfade 

Im Westen von West Palm Beach, am Forest Hill Boulevard, befindet sich der Okeeheelee Park. Er ist einer der größten Parks in Südflorida und umfasst mehr als 1.700 Hektar, darunter Naturzentrum Okeeheelee und 90 Hektar einheimischer Kiefernwälder, die von 2,5 Meilen Pfaden durchzogen sind. Es gibt gepflasterte Wege und natürliche, befestigte Kalksteinpfade, die auch für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Während Sie diese sanften Wege entlangrollen und genießen, können Sie an mehreren Teichübersichten Vögel beobachten.

Boats at Okeeheelee Park
Okeeheelee Park

Dolchsturz-Naturzentrum Pfade

Im westlichen Boca Raton im Burt Aaronson South County Regional Park befindet sich Dolchsturz-NaturzentrumHier gibt es 2,3 Meilen Wanderwege, die auch für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Diese Wege führen Sie durch das natürliche Sumpfgebiet. Hier können Sie Fischadler, Spechte und mit etwas Glück sogar einige Alligatoren sehen. In diesem rollstuhlgerechten Gebiet gibt es eine Fülle von Pflanzen, die Sie unterwegs gerne beobachten und fotografieren. 

Wakodahatchee Wetlands Trail 

Auf einem 50 Hektar großen Gelände in Delray Beach befinden sich die Wakodahatchee Feuchtgebietemit einer 0,75 Meilen langen, für Rollstuhlfahrer zugänglichen Promenade, die zwischen strauchbewachsenen Inseln und offenen Wasserflächen verläuft. Hier können Sie einen Blick auf die 178 Vogelarten, Schildkröten, Alligatoren, Fische, Frösche und viele andere Tiere erhaschen, die in diesem Gebiet zu Hause sind. Dies ist ein einfacher Naturspaziergang in einem wunderschönen Lebensraum. 

John-Prince-Parkweg 

Unter John-Prince-Park in Lake Worth, erkunden Sie 11,5 Meilen besonders rollstuhlgerechter Wege, die sich wie Bürgersteige durch den Park schlängeln. Die glatte Oberfläche des Weges macht es einfach, sich auf die Schönheit der Natur zu konzentrieren, anstatt sich abzumühen, sich fortzubewegen. Der Park selbst erstreckt sich über 726 Hektar und führt Sie entlang offener Sümpfe und in der Nähe tonnenschwerer tropischer Pflanzen.

Juno Dunes Naturgebiet Pfade

Nördlich von West Palm Beach, in Juno Beach, finden Sie Naturgebiet Juno-DünenDer Sawgrass Trail ist ein weitläufiger Rückzugsort, der aus 569 Hektar besteht und durch den U.S. Highway 1 in zwei Bereiche geteilt wird. Auf der Westseite der U.S. 1 befindet sich der Sawgrass Trail, ein gepflasterter Betonweg, der durch Eichen und Palmetto-Bäume bergab führt, wo er dann in einen Boardwalk übergeht. Die Uferpromenade führt zu einer überdachten Aussichtsplattform, von der aus Sie die Aussicht und die Geräusche des Waldes und der Feuchtgebiete an der Küste genießen können. Auf der Ostseite der U.S. 1 entlang der Küste des Atlantischen Ozeans finden Sie einen weiteren rollstuhlgerechten Weg, den Seagrape Trail, der einen anderen Blickwinkel bietet. Er führt durch dichte, schattige Gebiete mit üppigen, tropischen Bäumen und weiter zu einem der höchsten natürlichen Punkte in den Palm Beaches, auf einer Aussichtsplattform in den Dünen mit Blick auf die atemberaubende Küstenlinie und das gesamte Naturgebiet. Juno Dunes ist sowohl wunderschön als auch atemberaubend, und Sie werden ein fantastisches Erlebnis haben, egal für welchen Weg Sie sich entscheiden.

A rainbow over Juno Dunes Natural Area
Naturgebiet Juno-Dünen

Die Palm Beaches sind mehr als nur ein Rollstuhlgerechtes Strandurlaubsziel. Hier gibt es auch einige der behindertenfreundlichsten Wanderwege des Bundesstaates. Das Beste daran ist, dass Sie und Ihre Familie die vielen Wanderwege gemeinsam erkunden können, unabhängig von Ihren Fähigkeiten. Also, entstauben Sie die Reifen, buchen Sie Ihren perfekten Urlaub und genießen Sie alles, was die Palm Beaches zu bieten haben.

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch