Weather icon

Fragen und Antworten mit einem Koch: Frank Eucalitto vom Café Chardonnay

Zur Feier der allerersten Palm Beaches Restaurant Week, die vom 16. bis 31. August stattfindet, fragen wir einige der Spitzenköche der Region nach ihren Inspirationen, der lokalen kulinarischen Szene und mehr.

Liegt am PGA-Korridor im belebten Einkaufszentrum Gardens Square in Palm Beach Gardensfinden Sie eine mit Grünflächen gestaltete Endeinheitsfassade, die direkt neben dem Parkplatz eine ungewöhnliche Oase schafft. Hier beginnt Ihr Besuch im Café Chardonnay. Dieses Hauptrestaurant mit weißer Bettwäsche hat sich unter der Leitung von Frank Eucalitto und seiner Frau Gigi seit mehr als 30 Jahren bewährt. Das Paar besaß während seiner Zeit in der Restaurantszene von The Palm Beaches sieben Restaurants, wobei dieser zeitlose Ort für viele Erinnerungen an Geburtstage, Abschlussfeiern, Verlobungen, Muttertagsessen und romantische Verabredungen weckte.

Herb & Dijon crusted rack of lamb
Lammkarree in der Kräuter-Dijon-Kruste; Foto: Cristyle Egitto

Das Café Chardonnay bietet ein gehobenes amerikanisches Speiseerlebnis mit langjährigen Vorspeisen wie Gelbschwanz-Schnapper mit Macadamia-Kruste, Lammkarree mit Kräuter- und Dijon-Kruste, Maine-Hummer und Jakobsmuscheln sowie in der Pfanne gebratenes Kalbskotelett. Das Essen wird zusammen mit einer umfangreichen Weinkarte serviert, die in den letzten drei Jahrzehnten mit einem riesigen Angebot an Weinen im Glas zusammengestellt wurde. Gäste wurden kürzlich mit einer Neuauflage einer begrenzten Speisekarte des beliebten No Anchovies!, einem weiteren Restaurant in Eucalitto, verwöhnt. Als langjähriger Bewohner der Gegend und aktives Mitglied der Gemeinde ist Chefkoch Frank sowohl für Gäste als auch für Einheimische ein freundliches Gesicht. Wir haben ihm ein paar Fragen zu seinem Hintergrund, Café Chardonnay und mehr gestellt.

Chef Frank Eucalitto of Cafe Chardonnay
Chefkoch Frank Eucalitto; Foto mit freundlicher Genehmigung von Café Chardonnay

Was hat Sie dazu bewogen, Koch zu werden?

Seit meiner Kindheit liebe ich es, zusammen mit meinem Vater zu kochen. Bevor es als stilvoll galt, Koch zu werden, schloss ich mein Studium der Kochkunst und des Managements an der Johnson and Wales in Rhode Island ab und begann meine Karriere als Koch. 1982 eröffnete ich mit meiner Frau Gigi mein erstes Restaurant, das Cobblestone Café in Tequesta.

Was inspiriert Sie in der Küche?

Nichts macht mich glücklicher, als meine Leidenschaft mit Familie und Freunden zu teilen. Diese Leidenschaft treibt mich an, meine Fähigkeiten weiter zu verbessern. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Techniken und Rezepten, um über die Trends in der Küche auf dem Laufenden zu bleiben und mich ständig zu verbessern, ohne dabei die „bewährten“ Funktionen, die wir anbieten, aus den Augen zu verlieren.

Macadamia-crusted yellowtail snapper
Gelbschwanz-Schnapper mit Macadamiakruste; Foto von Cristyle Egitto

Welches Gericht auf der Speisekarte/zubereiten Sie am liebsten?

Nun, es ist ein Widerspruch zwischen unserem Kalbskotelett – die Art und Weise, wie alle Aromen zusammenkommen – und unserem Cioppino. Das führt mich zurück zu meinen italienischen Wurzeln. Diese tolle Sauce passt zu frischem Fisch und Schalentieren und hat eine schöne Präsentation.

Was würden Sie gerne den Leuten über Ihr Restaurant mitteilen?

Dass wir nie einem Fremden gedient haben! Wir sind ein gehobenes Restaurant, und wenn Sie ankommen, werden Sie von unseren Mitarbeitern so behandelt, als wären Sie zum Abendessen bei ihnen zu Hause angekommen. Unsere Erstbesucher werden zu unseren Langzeitbesuchern und wir sind so dankbar, sie zu haben!

Was sollten die Leute über die kulinarische Szene in The Palm Beaches wissen?

Sie müssen wissen, wie wunderbar vielfältig unsere Auswahl an Restaurants ist UND wie talentiert und qualifiziert die Köche in den meisten unserer Restaurants sind.

Welche drei Dinge würden Sie einem Erstbesucher raten, wenn er hier ist?

1. Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Intracoastal in Jupiter. 2. Nehmen Sie an einem Spring Training-Baseballspiel teil. 3. Erklimmen Sie den Jupiter-Leuchtturm und besuchen Sie anschließend den Square Grouper für Cocktails und eine Kleinigkeit.

Boat cruising by the Jupiter Inlet Lighthouse
Bootsfahrt am Jupiter Inlet Lighthouse

Bereit für einen Besuch?

Café Chardonnay ist montags bis donnerstags von 17:00 bis 21:30 Uhr, freitags und samstags von 17:00 bis 22:00 Uhr und sonntags von 17:00 bis 21:00 Uhr zum Abendessen geöffnet. Das Restaurant bietet täglich von 16:00 bis 21:00 Uhr Speisen zum Mitnehmen und für Familien an als Full-Service-Catering und veranstaltet private Veranstaltungen im Restaurant. Reservierungen werden für Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich sowie für Sitzgelegenheiten in der Bar und im Loft im Obergeschoss empfohlen. Das Ambiente ist elegant und sorgt gleichzeitig für eine warme, einladende Atmosphäre, die auch familienfreundlich ist.

Die Palm Beaches Restaurantwoche findet vom 16. bis 31. August 2021 statt.

Table for two at Cafe Chardonnay
Tisch für zwei Personen im Café Chardonnay; Foto von Cristyle Egitto

 

Gesponsert

Planen Sie Ihren Aufenthalt

Stöbern Sie in den Unterkunftsmöglichkeiten in den Palm Beaches und entdecken Sie Amerikas erstes Urlaubsziel im sonnigen Südflorida.

Holen Sie sich unseren Newsletter

Holen Sie sich einen Besucherführer

de_DEDeutsch